V#30 „Das bin endlich ich“
15630
post-template-default,single,single-post,postid-15630,single-format-standard,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

V#30 „Das bin endlich ich“

Die V#30 mit dem Titel „Das bin endlich ich“ wurde von Daniela Egger herausgegeben. Sie erschien 2014.

In dieser Anthologie präsentiert die Literatur Vorarlberg einige Mitglieder ihrer Jungen Szene. Alle haben an Workshops für junge Schreibende teilgenommen und zeigen konstantes Interesse am literarischen Schreiben.

Die Beiträge stammen von Nadja Spiegel, Sarah Rinderer, Verena Schulz, Maria Kopf, Kadisha Belfiore, Filiz Ugurlu, Amos Postner, Marcel Perre Hintner, Maya Rinderer, Yasemin Meteer, Johanna Bernhart und Linda Achberger.