14468
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14468,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

»Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.«
Mark Twain

Willkommen

literatur:vorarlberg ist der Verband der Autorinnen und Autoren Vorarlbergs. Dieser wurde 1982 als Vorarlberger Autorenverband gegründet, um der damals noch neuen, jungen Vorarlberger Literatur ein Sprachrohr zu verschaffen. Heute hat der Verein über 160 Mitglieder und ist damit die repräsentative Organisation der in Vorarlberg literarisch Tätigen. Er gibt seit 1998 die Literaturzeitschrift V# heraus.

Im Zentrum der Arbeit von literatur:vorarlberg stehen die Interessen der Mitglieder. Der Verein unterstützt diese nicht nur als Informations- und Serviceeinrichtung, sondern hat auch das Ziel, die Leistungen der Vorarlberger Literaturszene in der Region – aber auch darüber hinaus – sichtbar zu machen, indem Literaturproduzent:innen, Literaturvermittler:innen und das Literaturpublikum auf zeitgemäße und aktive Art miteinander in Kontakt gebracht werden.

literatur:vorarlberg netzwerk, Literaturhaus Vorarlberg

Zwischen 2011 bis 2018 ist unter dem Dach von literatur:vorarlberg das literatur:vorarlberg netzwerk entstanden und hat sich als wichtige Literaturinstitution im Land etabliert. 2019 wurde es als eigener Verein ausgegliedert, der nun als Trägerverein für das künftige Literaturhaus Vorarlberg fungiert. literatur:vorarlberg freut sich, diesen Prozess initiiert, unterstützt und begleitet zu haben und betrachtet sich auch in Zukunft als wesentlicher Partner des literatur:vorarlberg netzwerks.