V#27 „Ein Lyrikkonfusionsreaktor“
15624
post-template-default,single,single-post,postid-15624,single-format-standard,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

V#27 „Ein Lyrikkonfusionsreaktor“

Die V#27 mit dem Titel „Ein Lyrikkonfusionsreaktor“ wurde von Franz-Paul Hammling herausgegeben. Sie erschien im Frühjahr 2012.

Was ist ein Gedicht?

In zwanzig Worten

zweitausend Gedanken

für Millionen

liebe Grüße,

christian

 

Mit literarischen Beiträgen von Christoph Wilhelm Aigner, Ulrike Draesner, Rodica Draghincescu, Jytte Dünser, Christian Futscher, Zsuzsanna Gahse, Marjana Gaponenko, Norbert Mayer, Kai Pohl, Arne Rautenberg, SAID, Clemens Schittko, Rainer Stöckli, Ulf Stolterfoht und Ron Winkler.