Futscher Christian
15012
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15012,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Futscher Christian

Lebenslauf / Werke

Geboren 1960 in Feldkirch.

Christian Futscher studierte Germanisitik und Romanistik an der Universität Salzburg. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Wien und kann zahlreiche Publikationen in Literaturzeitschriften und Anthologien vorweisen.

Auswahl an Preisen

  • 2016: Artist in Residence in der Villa Sträuli in Winterthur
  • 2008 Dresdner Lyrikpreis
  • 2003 Prosapreis Brixen-Hall

Auswahl an Publikationen

  • Wer einsam ist in der großen Stadt. Erzählungen. Czernin, Wien 2017.
  • Was mir die Erdmännchen erzählen. Texte mit Tieren. Czernin, Wien 2016.
  • Frau Grete und der Hang zum Schönen. Czernin, Wien 2015.
  • Der Mann, der den Anblick essender Frauen nicht ertragen konnte. Ein Abenteuerroman. Czernin, Wien 2014.
  • Marzipan aus Marseille. Gedichte. Czernin, Wien 2013.
  • Nur Mut, kleiner Liebling. Czernin, Wien 2011.