Dünser Jytte
14999
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-14999,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Dünser Jytte

Lebenslauf / Werke

Geboren 1931 in Frastanz.

Jytte Dünser ist Malerin und Autorin. Sie verfasst Texte in alemannischer Mundart sowie Hochsprache. Darunter finden sich Lyrik, Kurzprosa und Märchen. Sie ist des weiteren Mitglied des IDI, sowie der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Vorarlbergs. Dünser hat 5 Literaturpreise und 3 Auszeichnungen gewonnen.

Auswahl an Publikationen

  • Das Leben Karl Heines: Der Bodenseemaler (Mitarbeit). 2007.
  • s’Leba tanzt. Hecht Verlag 2005.
  • strandbriefe. Hecht Verlag 2000.
  • a biz andrscht. Hecht Verlag 1997.