Thurnherr-Spirig Berta
15407
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15407,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Thurnherr-Spirig Berta

Lebenslauf / Werke

Geboren 1946 in Diepoldsau.

Berta Thurnherr-Spirig absolvierte eine kaufmännische Ausbildung und arbeitete über 20 Jahre für die Familie und im Architekturbüro ihres Mannes. 1991 machte sie das Kindergärtnerinnenseminar St. Gallen und arbeitet 15 Jahre lang als Kindergärtnerin. Thurnherr-Spirig spricht neben Deutsch Französisch, Englisch und Spanisch. Sie veröffentlicht CDs und Texte in Anthologien. Außerdem tritt sie in Radio- und Fernsehsendungen auf und kann eine Sammlung von 40 Tonbändern mit Geschichten im Phono-Archiv der Universität St. Gallen vorweisen.

Auswahl an Preisen

  • Preis der Rheintalischen Kulturstiftung Goldiga Töargga

Auswahl an Publikationen

  • Duu und ii und ii und duu. Buch und CD, 2018.
  • As wöart schu wööara, ma tuat wamma kaa. Hörbuch, 2010.