Rollinger Karin
15377
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15377,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Rollinger Karin

Lebenslauf / Werke

Geboren 1943 in Wien, aufgewachsen in Fraxern, Galtür und Schruns.

Karin Rollinger war Lehrerin an Hauptschulen und lebte nach ihrer Heirat in Kitzbühel. Sie unternahm mit ihrem Mann expeditionsartige Reisen in viele Teile der Welt und besprach die professionellen Filme ihres Mannes ( 16 mm / Filmarchiv Austria in Wien). Als Mitglied des KKK (Kitz Kulturkreis) trug sie eigene Gedichte vor und kehrte nach dem Tod ihres Mannes 2012 nach Vorarlberg zurück.

Auswahl an Publikationen

  • wetterfühlig. Bucher Verlag, 2020.