Marx Elisabeth
15329
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15329,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Marx Elisabeth

Lebenslauf / Werke

Geboren 1946 in Bregenz.

Elisabeth Marx ist diplomierte Krankenschwester und arbeitete auch drei Jahre in Tansania. Seit ihrer frühzeitigen Pensionierung 1996 schreibt sie vorwiegend Lyrik und Aphorismen. Die Auseinandersetzung mit dem Wort kommt auch in Bildern und Zeichnungen zum Ausdruck. Marx nimmt an Lesungen, diversen Rundfunksendungen und Ausstellungen teil. Einige ihrer Texte wurden auch in Anthologien abgedruckt. Heute wohnt sie in Götzis.

Auswahl an Preisen

  • 2005: Preis Bibliothek deutschsprachiger Gedichte

Auswahl an Publikationen

  • Umarme den Sommer. Gedichte, Bucher Druck Verlag, 2007.
  • Wachgerüttelt. Gedichte und Zeichnungen, Hämmerle Druck und Verlag, 2000. (2 Auflagen)