Mathes Anni
15331
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15331,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Mathes Anni

Lebenslauf / Werke

Geboren 1956 in Bludesch.

Anni Mathes ist diplomierte Krankenschwester, Kinesiologin und Kinderbetreuerin. Seit 1998 ist sie literarisch aktiv bei der Arbeitsgruppe Mundart der Literatur Vorarlberg. 2002 machte sie eine Ausbildung zur Seminarleiterin für Märchenschreibseminare bei Sonja von Eisenstein. 2003 eröffnete Mathes Annis Märchen-Werkstatt und studierte von 2001 bis 2006 in einem Fernstudienlehrgang Journalismus und Schriftstellerei an der Neuen Kunstschule in Zürich. Sie organisiert diverse Projekte und nimmt an Lesungen teil.

Auswahl an Preisen

  • 2013: Landes-Literatur-Preis
  • 2000: Anerkennungspreis für moderne Lyrik in Höfen an der Enz/D

Auswahl an Publikationen

  • Ordnung – Unordnung. Alles in Ordnung?, Rheticus-Anthologie, Mitwirken, 2016.
  • Licht und Schatten, Rheticus-Anthologie, Mitwirken, 2013.
  • Fenster zum Nachbarn. Rheticus-Gesellschaft, 2011.
  • grüscht. Buch und CD, Eigenverlag, 2010.