Nachbaur Petra
15350
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15350,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Nachbaur Petra

Lebenslauf / Werke

Geboren 1967 in Bludenz.

Petra Nachbaur studierte Komparatistik, Germanistik und Klassische Philologie. Seit 1993 veröffentlicht sie literarische Texte. 1995 und 1996 erhielt sie Literaturstipendien. Sie war Mitherausgeberin der Anthologie Literatur über Literatur zur Frankfurter Buchmesse 1995 und redaktionelle Mitarbeiterin am Kataloglexikon und der Datenbank zur österreichischen Gegenwartsliteratur der IG Autorinnen Autoren. Nachbaur tritt im Rundfunk auf und arbeitet als Künstlerin. Außerdem bietet sie Kurse mit Pferden für Kinder an.

Auswahl an Publikationen

  • Bienen in Sofia. epubli, 2019.
  • Notizen eines reisenden Pferdchens. epubli, 2009 (2. Auflage 2019).
  • deine haut gehört mir. united p.c., 2017.
  • Vagabonda. Eine Frau und ein Pony unterwegs durch Europa. Leykam, 2010.

Weitere Informationen finden Sie auf Petra Nachbaurs Website: https://www.petra-nachbaur.at/