Bracharz Kurt †
14981
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-14981,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Bracharz Kurt †

Lebenslauf / Werke

Geboren 1947 in Bregenz. Gestorben 2020.

Kurt Bracharz lebte in Bregenz und war Schriftsteller, Kolumnist und Übersetzer.

Auswahl an Stipendien

  • 1986: Österreichisches Staatsstipendium für Literatur

Auswahl an Preisen

  • 2005 Penzberger Urmel
  • 2003: Ehrenpreis des Vorarlberger Buchhandels
  • 1991: Deutscher Krimi Preis

Auswahl an Publikationen

  • Mein Appetit-Lexikon. Innsbruck Haymon Verlag 2010.
  • Für reife Leser. Innsbruck Haymon Verlag 2009.
  • Pantomime vor Blinden. Innsbruck Skarabaeus Verlag 2008.
  • Znort. Bregenz 2004.
  • In einem Jahr vor meinem Tod. St. Gallen 2001.
  • König Zahnlos. Schaan 1998 (zusammen mit Christoph Abbrederis).
  • Esaus Erfüllung. Wien 1995.
  • Cowboy Joe. Wien 1994.