Amann Elisabeth
14963
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-14963,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Amann Elisabeth

Lebenslauf / Werke

Geboren 1936 in Altenmarkt, Salzburg.

Elisabeth Amann kam 1955 nach Vorarlberg. Seit Anfang der Siebzigerjahre schreibt sie Lyrik, Prosa und Theaterstücke. Seither veröffentlichte Amann in zahlreiche Zeitschriften, Anthologien und im Hörfunk. Außerdem schreibt sie Theaterstücke.

Auswahl an Publikationen

  • Überall Brücken und Stege. myMowara, 2019.
  • Dieses bisschen Glück…,Verlag Böhlau, 2009.
  • Mandala. (mit Holzschnitten von Hugo Ender), Bucher GmbH & Co. Druck Verlag Netzwerk, 2004.
  • Frühere Hände. Bibliothek der Provinz, 1996.

Weitere Informationen finden Sie auf Elisabeth Amanns Website: https://www.elisabethamann.com/