Altrichter Maria Luise
14959
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-14959,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Altrichter Maria Luise

Lebenslauf / Werke

1946 in Feldkirch geboren, aufgewachsen in Rankweil.

Maria Luise Altrichter ist ausgebildete Lehrerin und arbeitete in der Ordination ihres Mannes. Sie veröffentlichte im Wiener Journal, in der Anthologie Am Rhi, und in V22/23.

Auswahl an Publikationen

  • Im Nichtwissen des Morgens (gemeinsam mit dem Kaligrafen Rolando Stieger) 2006.