die blaue reise. donau-bosporus
16684
post-template-default,single,single-post,postid-16684,single-format-standard,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

die blaue reise. donau-bosporus

die blaue reise. donau-bosporus

Udo Kawasser

die blaue reise. donau-bosporus

Lyrik

ISBN 978-3-99039-190-7
Gebunden mit Lesebändchen
96 Seiten

Sie lebt in Istanbul, er in Wien, und so entfaltet sich in fließender Sprache mit sanfter Wucht eine dialogische Liebesgeschichte zwischen Ost und West, in die jahrhundertelange Geschichte, Kulturen und Klischees genauso einfließen wie die reiche Symbolik von Donau und Bosporus, aber auch all die Kontraste, die sich aus Gesagtem und Ungesagtem und aus dem ergeben, was man gar nicht sagen kann.