Welte Thomas A.
15435
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15435,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Welte Thomas A.

Lebenslauf / Werke

Geboren 1979 in Feldkirch.

Thomas Welte ist Autor und Regisseur. Sein Debüt hatte er mit dem Theaterstück Chaos Panik Hysterie. Danach drehte mehrere Kurzfilme und den abendfüllenden Dokumentarfilm s’Ländle – schöne heile Welt. Seit 2015 ist Welte Mitveranstalter und Regisseur des Festivals Shakespeare am Berg in Bludenz. Er lebt in Vorarlberg und in Wien.

Auswahl an Stipendien

  • 2014: Arbeitsstipendium für Literatur des BMUKK
  • 2014: Atelierstipendium in Paliano

Auswahl an Publikationen

  • Das Verhör. Theaterstück, Uraufführung im Theater Kosmos, 2014.
  • Der gläserne Diamant. Kriminalroman, 2012.