Hagen Werner
15255
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-15255,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.9,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Hagen Werner

Lebenslauf / Werke

Geboren 1943.

Werner Hagen schreibt hauptsächlich in Dornbirner Mundart. Er verfasste Texte für die “Wühlmäuse”, die “Altstätter Schimpfoniker”, das Kabarett “Schlamassel”, für Schülertheater und für die Theatergruppe Ebnit. Hagen ist Mitbegründer, Mitautor und Akteur des “Kasperletheaters für Vorarlberg” und des Kabaretts “Pappkopf”. Er schreibt die Texte für den “Nochejassar” und die Werbesprüche für den Dornbirner Flohmarkt.

Auswahl an Publikationen

  • Mollback, (CD mit Mundartgedichten und -liedern), unartproduktion, 2004.