Lesung auf Distanz mit Luna Levay
16963
post-template-default,single,single-post,postid-16963,single-format-standard,bridge-core-2.4.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.0,vc_responsive

Lesung auf Distanz mit Luna Levay

Lesung auf Distanz mit Luna Levay

Luna Levay

Lesung
30. März 2021
Online

Luna Levay liest aus ihren Texten. Mal lang, mal kurz. Mal laut, mal leise. Mal zum Weinen schön, mal zum Schmunzeln bizarr. Denn so ist das Leben. Machen Sie sich bereit für eine Achterbahn der Gefühle mit ungewissem Ausgang. Denn man weiß nie, wohin einen die Reise führt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Franz-Michael-Felder-Archiv.

Zur Lesung