Überarbeitungsworkshop
18022
post-template-default,single,single-post,postid-18022,single-format-standard,bridge-core-2.8.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Überarbeitungsworkshop

Überarbeitungsworkshop

Christine Hartmann

Texte wollen und sollen einzigartig, individuell, leicht lesbar . . . sein. Oder, ganz grundsätzlich: einfach strahlend
Im Workshop zur Textarbeit polieren wir Texte. Wir sprechen über Fragen zum Text und zu Fragen der Autor*innen, entdecken überflüssige oder kraftlose Wörter und Passagen und schreiben neu und weiter.

Jede*r arbeitet an seinen/ihren eigenen Texten. Deshalb: Schreiben und Rohtext mitbringen!

Leitung: Christine Hartmann, Autorin, Kunstschaffende und Andragogin
Termin: Samstag 15.10.22, 14 – 17.00
Ort: Villa Claudia, Feldkirch
Kosten: 40,– . Kostenfrei für Mitglieder von literatur:vorarlberg und der Jungen Szene.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter prozesswissen@gmail.com Es gelten die jeweils aktuellen gesetzlichen Covid-Regelungen.

WANN:
15.10.2022 / 17:00
WO:
Villa Claudia, Feldkirch