Schreiben für Profis und Anfänger:innen
17707
post-template-default,single,single-post,postid-17707,single-format-standard,bridge-core-2.8.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Schreiben für Profis und Anfänger:innen

Schreiben für Profis und Anfänger:innen

Workshops beim Berufsverband der Österreichischen Schreibpädagog:innen finden wieder ab sofort statt.

Die Vision: Wir wollen Menschen den bewussten Umgang mit Sprache und Wirklichkeit sowie den Zugang zu einer Fülle an kreativen Möglichkeiten eröffnen. Wenn dieses Potenzial freigesetzt wird, kann das nicht nur den/die Einzelne/n, sondern die Gesellschaft positiv verändern.

Als literarisch-pädagogische Ausbildungsstätte mit interdisziplinärem Ansatz arbeiten wir nicht nur mit Literatur, sondern auch mit Impulsen aus Musik, bildender Kunst und Film.

Sprache ist mehr als eine ästhetische Größe, mehr als künstlerisches und persönliches Ausdrucksmittel. Sie wird durch gesellschaftliche Gegebenheiten beeinflusst und kann gesellschaftliche Realität formen. Schreibend erweitern wir unser Sprachbewusstsein und somit unseren Handlungsradius.

Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie auf der Website des BÖS.

Informationen zu den Kosten finden Sie hier.

WANN:
1. November 2021-31. Dezember 2022
WO:
BÖS