Bühne.Text.Sprachkunst
18089
post-template-default,single,single-post,postid-18089,single-format-standard,bridge-core-2.8.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.3,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Bühne.Text.Sprachkunst

Bühne.Text.Sprachkunst

Workshop mit Ines Strohmaier

Zeit: 14:00 bis 17:30
Teilnehmende: Von 12 bis 99
Anmeldung unter: ines-strohmaier@gmx.at
Mitzubringen: Einen eigenen Text, einen Korken und gute Laune!

Was zeichnet Bühnentexte aus? Wie wähle ich passende Passagen für eine Lesung?  Wie trage ich meinen Text vor Publikum vor?  Gemeinsam beschäftigen wir uns mit dem Vorlesen von Lyrik und Prosa! Wir kennen alle unsere Textkörper, schließlich setzen wir uns damit nahezu ständig auseinander. Um gut Vortragen zu können, sind wir aber noch auf einen ganz anderen Körper angewiesen: Unseren! Wie wir diesen in Bühnensituationen gezielt einsetzen können, warum es wichtig ist, auf die Stimme Acht zu geben und was es mit Mimik, Gestik, Rhetorik, Blickkontakt, Pausen und Multitasking auf sich hat, erarbeiten wir gemeinsam. Packt eure Lieblingstexte ein, bringt einen Korken mit und freut euch auf viele spaßige Übungen und praktische Tipps! Lasst uns auf der Bühne glänzen!

Ein Workshop von Literatur Vorarlberg

WANN:
02.07.2022 / 14:00
WO:
Bregenz, Genaureres wird noch verkündet